Teilen

 
















Psalmen 98

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Ein PsalmSingtJahwe ein neues Lied, / denn er hat Wunder getan. / Seine Rechte errang ihm den Sieg. / Ja, Sieg errang sein heiliger Arm!
2Sein Heil hat Jahwe den Völkern gezeigt, / seine Gerechtigkeit allen enthüllt.
3Er dachte an sein Versprechen, / an seine Treue zu seinem Volk. / Nun ist bekannt bis ans Ende der Welt, / dass unser Gott uns befreit.
4Jubelt Jahwe, alle Welt! / Singt und spielt auf!
5Lobsingt Jahwe zum Saitenspiel, / mit Harfe und frohem Gesang!
6Trompeten und Hörner sollen erklingen! / Jauchzt vor Jahwe, dem König!
7Es brause das Meer und was es erfüllt, / die Erde und was auf ihr lebt!
8Die Ströme klatschen in die Hände, / und die Berge jubeln im Chor
9- vor Jahwe! Denn er kommt und richtet die Welt. / Er richtet den Erdkreis gerecht, / die Völker unparteiisch und wahr.







Copyright Information