Teilen

 
















Psalmen 97

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Jahwe ist König! / Die Erde soll jubeln! / Die vielen Küstenländer freuen sich!
2Gewölk und Wetterdunkel umgeben ihn, / auf Recht und Gerechtigkeit steht sein Thron.
3Feuer geht vor ihm her / und verzehrt all seine Feinde.
4Seine Blitze erleuchten die Welt, / die Erde sieht es und zittert.
5Die Berge zerfließen wie Wachs vor Jahwe, / vor dem Herrscher der ganzen Erde.
6Seine Gerechtigkeit wird vom Himmel bezeugt / und seine Wahrheit von allen Völkern gesehen.
7Alle Bildanbeter werden sich schämen, / die, die sich der Nichtse rühmten. / Alle Götter, werft euch nieder vor ihm!
8Zion hörte es und freute sich, / die Töchter Judas jubelten, / Jahwe, über deine Gerichte.
9Denn in der ganzen Welt bist du der Höchste, Jahwe. / Du stehst sehr viel höher als alle Götter.
10Die ihr Jahwe liebt, hasst das Böse! / Er ist ein Beschützer seiner Frommen, / aus der Gewalt der Bösen rettet er sie.
11Ein Licht erstrahlt dem Gerechten, / Freude den aufrichtigen Herzen.
12Freut euch an Jahwe, ihr Gerechten, / und denkt voller Dank an seine Heiligkeit.







Copyright Information