Teilen

 
















Psalmen 96

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Singt Jahwe ein neues Lied, / singe Jahwe, ganze Erde!
2Singt Jahwe, preist seinen Namen, / verkündet seine Rettung jeden Tag!
3Erzählt bei den Völkern von seiner Herrlichkeit, / von seinen Wundern bei allen Nationen!
4Denn Jahwe ist groß und sehr zu loben, / zu fürchten mehr als alle Götter.
5Denn alle Götter der Völker sind Nichtse, / doch Jahwe hat den Himmel gemacht.
6Macht und Hoheit strahlt er aus, / Pracht und Herrlichkeit in seinem Heiligtum.
7Gebt Jahwe, ihr Völkerstämme, / gebt Jahwe Ehre und Macht!
8Gebt ihm seines Namens Herrlichkeit! / Kommt in seine Höfe mit Opfern.
9Huldigt Jahwe in heiliger Pracht! / Die ganze Welt erzittere vor ihm!
10Sagt den Völkern: "Jahwe ist König!" / Darum steht die Erde fest und wankt nicht. / Er wird den Völkern ein gerechter Richter sein.
11Der Himmel freue sich, es jauchze die Erde! / Es tose das Meer und was es erfüllt!
12Es jauchze das Feld und alles darauf! Auch die Bäume im Wald sollen jubeln
13vor Jahwe, wenn er kommt! / Denn er kommt, um die Erde zu richten. / Mit Gerechtigkeit regiert er die Welt, / mit Wahrheit alle Völker.







Copyright Information