Teilen

 
















Psalmen 8

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Dem Chorleiter. Nach der Weise der Keltertreter. Ein Psalmlied von David. (2) Jahwe, unser Herrscher, / wie gewaltig ist dein Name überall auf der Welt! / Über dem Himmel breitest du deine Hoheit aus.
2(3) Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge schaffst du dir Lob. / Du hast ein Bollwerk gebaut deinen Bedrängern zum Trotz. / Schweigen muss der rachgierige Feind.
3(4) Sooft ich den Himmel ansehe, das Werk deiner Hand, / den Mond und die Sterne, die du gemacht hast:
4(5) Was ist ein Mensch, dass du an ihn denkst, / ein Menschenkind, dass du es versorgst?
5(6) Du hast ihn nur kurz unter die Engel gestellt / und krönst ihn mit Ehre und Pracht.
6(7) Du lässt ihn herrschen über alles, / was deine Hände gemacht:
7(8) über Schafe und Rinder / und auch die wilden Tiere im Feld,
8(9) die Vögel in der Luft, / die Fische im Meer / und alles, was seine Pfade durchzieht.
9(10) Jahwe, unser Herrscher, / wie gewaltig ist dein Name überall auf der Welt!







Copyright Information