Teilen

 
















Psalmen 26

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Von David. Richte du mich, Jahwe, / denn ich habe aufrichtig vor dir gelebt. / Ich habe Jahwe vertraut / ohne zu wanken.
2Prüf mich, Jahwe, und erprobe mich, / prüfe mich auf Herz und Nieren!
3Ich hatte deine Gnade vor Augen, / deine Treue bestimmte mein Leben.
4Ich hatte nichts mit Betrügern zu tun. / Ich gab mich nicht mit Heuchlern ab.
5Die Gesellschaft von Bösen ist mir verhasst, / bei den Gottlosen sitze ich nicht.
6In Unschuld wasche ich meine Hände / und gehe um deinen Altar herum.
7Ich lasse laut ein Danklied hören / und erzähle all deine Wunder, Jahwe.
8Ich liebe das Haus, in dem du wohnst, / wo deine Herrlichkeit uns nahe ist.
9Raff mich nicht mit den Sündern weg, / nimm mir nicht mit den Mördern das Leben! /
10Schandtaten kleben an ihren Händen, / und ihre Taschen sind durch Bestechungen voll.
11Doch ich führe ein aufrichtiges Leben. / Erlöse mich und sei mir gnädig!
12Jetzt stehe ich auf sicherem Boden, / und ich preise Jahwe in der Gemeinde.







Copyright Information