Teilen

 
















Psalmen 149

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Luther 1545,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleNeue evangelische Übersetzung
1Halleluja, preist Jahwe!Singt Jahwe ein neues Lied, / sein Lob in der Gemeinschaft seiner Getreuen.
2Es freue sich Israel an seinem Schöpfer, / über ihren König sollen die Kinder der Zionsstadt jubeln.
3Seinen Namen sollen sie loben beim Reigentanz, / ihm aufspielen mit Handpauke und Zither.
4Denn Jahwe hat Gefallen an seinem Volk, / er schmückt die Gebeugten mit Heil.
5Seine Treuen sollen sich in Herrlichkeit freuen, / in Jubel ausbrechen auf ihren Lagern!
6Lob Gottes sei in ihrer Kehle / und ein zweischneidiges Schwert in ihrer Hand;
7um Vergeltung an den Völkern zu vollziehen, / Gottes Gerichte an den Nationen;
8um ihre Könige mit Ketten zu binden, / ihre Edlen mit eisernen Fesseln,
9um an ihnen zu vollziehen geschriebenes Recht! / Das ist eine Ehre für seine Getreuen!Halleluja, preist Jahwe!







Copyright Information