Teilen

 

1.Chronik 3

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Neue evang. Übersetzung,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleLuther 1545
1Dies sind die Kinder Davids, die ihm zu Hebron geboren sind: der erste Amnon, von Ahinoam, der Jesreelitin; der andere Daniel, von Abigail, der Karmelitin;
2der dritte Absalom, der Sohn Maechas, der Tochter Thalmais, des Königs zu Gesur; der vierte Adonia, der Sohn Haggiths;
3der fünfte Saphatja, von Abital; der sechste Jethream, von seinem Weibe Egla.
4Diese sechs sind ihm geboren zu Hebron; denn er regierete daselbst sieben Jahre und sechs Monden; aber zu Jerusalem regierete er dreiunddreißig Jahre.
5Und diese sind ihm geboren zu, Jerusalem: Simea, Sobab, Nathan, Salomo, die vier, von der Tochter Suas, der Tochter Ammiels;
6dazu Jebehar, Elisama, Eliphalet,
7Noga, Nepheg, Japia,
8Elisama, Eliada, Eliphalet, die neun.
9Das sind alles Kinder Davids, ohne was der Kebsweiber Kinder waren. Und Thamar war ihre Schwester.
10Salomos Sohn war Rehabeam; des Sohn war Abia; des Sohn war Assa; des Sohn war Josaphat;
11des Sohn war Joram; des Sohn war Ahasja; des Sohn war Joas;
12des Sohn war Amazia; des Sohn war Asarja; des Sohn war Jotham;
13des Sohn war Ahas; des Sohn war Hiskia; des Sohn war Manasse;
14des Sohn war Amon; des Sohn war Josia.
15Josias Söhne aber waren: der erste Johanan, der andere Jojakim, der dritte Zidekia, der vierte Sallum.
16Aber die Kinder Jojakims waren Jechanja; des Sohn war Zidekia.
17Die Kinder aber Jechanias, der gefangen ward, waren: Sealthiel,
18Malchiram, Phadaja, Senneazar, Jekamja, Hosama, Nedabja.
19Die Kinder Phadajas waren: Zerubabel und Simei. Die Kinder Zerubabels waren: Mesullam und Hananja und ihre Schwester Selomith;
20dazu Hasuba, Ohel, Berechja, Hasadja, Jusab-Hesed, die fünf.
21Die Kinder aber Hananjas waren: Platja und Jesaja; des Sohn war Rephaja, des Sohn war Arnan; des Sohn War Obadja; des Sohn war Sachanja.
22Die Kinder aber Sachanjas waren Semaja. Die Kinder Semajas waren: Hattus, Jegeal, Bariah, Nearja, Saphat, die sechs.
23Die Kinder aber Nearjas waren: Elioenai, Hiskja, Asrikam, die drei.
24Die Kinder aber Elioenais waren: Hodaja, Eliasib, Plaja, Akub, Johanan, Delaja, Anani, die sieben.







Copyright Information