Teilen

 

1.Chronik 24

Diese Kapitel in anderen Übersetzungen
Luther 1912,  Elberfelder 1905,  Elberfelder 1871,  Schlachter 1951,  Textbibel,  Neue evang. Übersetzung,  Vulgate (Lateinisch),  King James(Englisch),  

oder ganz einfach drücken Sie "Übersetzungen" um die unterschiedlichen Übersetzungen parallel anzuzeigen bzw. vergleichen.
StelleLuther 1545
1Aber dies war die Ordnung der Kinder Aaron. Die Kinder Aarons waren: Nadab, Abihu, Eleasar und Ithamar.
2Aber Nadab und Abihu starben vor ihrem Vater und hatten keine Kinder. Und Eleasar und Ithamar wurden Priester.
3Und David ordnete sie also: Zadok aus den Kindern Eleasars und Ahimelech aus den Kindern Ithamars nach ihrer Zahl und Amt.
4Und wurden der Kinder Eleasars mehr funden zu vornehmsten starken Männern denn der Kinder Ithamars. Und er ordnete sie also: nämlich sechzehn aus den Kindern Eleasars zu Obersten unter ihrer Väter Haus und acht aus den Kindern Ithamars unter ihrer Väter Haus.
5Er ordnete sie aber durchs Los darum, daß beide aus Eleasars und Ithamars Kindern Oberste waren im Heiligtum und Oberste vor Gott.
6Und der Schreiber Semaja, der Sohn Nethaneels, aus den Leviten, beschrieb sie vor dem Könige und vor den Obersten und vor Zadok, dem Priester, und vor Ahimelech, dem Sohne Abjathars, und vor den obersten Vätern unter den Priestern und Leviten; nämlich ein Vaterhaus für Eleasar und das andere für Ithamar.
7Und das erste Los fiel auf Jojarib, das andere auf Jedaja,
8das dritte auf Harim, das vierte auf Seorim,
9das fünfte auf Malchija, das sechste auf Mejamin,
10das siebente auf Hakoz, das achte auf Abia,
11das neunte auf Jesua, das zehnte auf Sechanja,
12das elfte auf Eliasib, das zwölfte auf Jakim,
13das dreizehnte auf Hupa, das vierzehnte auf Jesebeab,
14das fünfzehnte auf Bilga, das sechzehnte auf Immer,
15das siebenzehnte auf Hesir, das achtzehnte auf Hapizez,
16das neunzehnte auf Pethahja, das zwanzigste auf Jeheskel,
17das einundzwanzigste auf Jachin, das zweiundzwanzigste auf Gamul,
18das dreiundzwanzigste auf Delaja, das vierundzwanzigste auf Maasia.
19Das ist ihre Ordnung nach ihrem Amt, zu gehen in das Haus des HERRN, nach ihrer Weise unter ihrem Vater Aaron, wie ihnen der HERR, der Gott Israels, geboten hat.
20Aber unter den andern Kindern Levi war unter den Kindern Amrams Subael. Unter den Kindern Subaels war Jehdea.
21Unter den Kindern Rehabjas war der erste Jesia.
22Aber unter den Jezeharitern war Slomoth. Unter den Kindern Slomoths war Jahath.
23Die Kinder Hebrons waren: Jeria der erste, Amarja der andere, Jahesiel der dritte, Jakmeam der vierte.
24Die Kinder Usiels waren Micha. Unter den Kindern Michas war Samir.
25Der Bruder Michas war Jesia. Unter den Kindern Jesia war Sacharja.
26Die Kinder Meraris waren: Maheli und Musi, des Sohn war Jaesia.
27Die Kinder Meraris von Jaesia, seinem Sohn, waren: Soham, Sakur und Ibri.
28Maheli aber hatte Eleasar; denn er hatte keine Söhne.
29Von Kis. Die Kinder Kis waren: Jerahmeel.
30Die Kinder Musis waren: Maheli, Eder und Jerimoth. Das sind die Kinder der Leviten unter ihrer Väter Haus.
31Und man warf für sie auch das Los neben ihren Brüdern, den Kindern Aaron, vor dem Könige David und Zadok und Ahimelech und vor den obersten Vätern unter den Priestern und Leviten, dem kleinsten Bruder ebensowohl als dem Obersten unter den Vätern.







Copyright Information